Ketogene Ernährung

Bei der ketogenen Ernährung werden die Kohlenhydrate weitestgehend aus dem Speiseplan eliminiert. Der Ansatz geht davon aus, dass die über die Nahrung zugeführte Kohlenhydrate Auslöser für die meisten Volkskrankheiten sind: Herz-Kreislauf, Arthrose, Diabetes, Krebs …

 Quelle: https://www.drreinwald.de/index.php?id=807

Mit dem Verzicht auf Kohlenhydrate beginnt der Körper sich selbst zu entgiften. Unterstützt durch Bewegung und Ausdauertraining werden heilende Zellveränderungen angestoßen, die das Leben verlängern und Krebs, Autoimmun-, Herz-Kreislauf- oder Stoffwechselerkrankungen he

Die Zusammenhänge werden von von Ulrich Strunz in “Strategien der Selbstheilung“ erläutert.

 

Ketogene Rezepte

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*